Painting the Past Wachse

PAINTING THE PAST MÖBELWACHS

Mit Bienenwachs und einer Beimischung von Kreide

Painting the Past Möbelwachse werden nach einer alten Rezeptur aus pigmentiertem Bienenwachs und einer Beimischung von Kreide hergestellt. Sie eignen sich als Schutz für unbehandeltes Holz und lassen sich auch über matten Kreidefarben auftragen, um der Oberfläche einen Shabby-Look zu geben.

Aufgetragen wird das Wachs mit einem Pinsel oder einem Tuch auf die staubfreie, trockene Holzfläche. Nach etwa 15 Minuten Trockenzeit mit einen sauberen Tuch gründlich einreiben – fertig!

Die sehr natürlich wirkenden Wachse von Painting the Past sind in Weiß, Taupe, Carbon, Grau, Pearl, Zement und Clear (transparent) erhältlich und in der traditionellen 370-ml-Wachsdose verpackt. Sie schließt luftdicht und hält das Wachs dauerhaft geschmeidig.

Anleitung Wachsfarben


Lampe Berger Düfte
Moshiki - Anziehen & Aufsetzen
Olaf Draeger Versicherungen Selb